Verband
Sonntag Juni 20, 2021

Noch blockiert Corona den Basketball – langsam aber sicher lockert sich das Regelwerk und auch der WBV steckt voller Tatendrang mitten in der Planung für die Zeit nach Corona.

WBV-Präsident Uwe J. Plonka mit Statements zu den nächsten Terminen und Events.


Digitale Mitgliederversammlung


„Wir sind auf dem besten Weg zu einer gewissen Normalität im Basketball-Hallensport. Die Inzidenzwerte fallen kontinuierlich, sodass endlich Besserung in Sicht ist. In den Hallen, die in Gebieten mit sehr niedriger Inzidenz liegen, findet sogar schon einiges statt. Nach meiner Information planen viele Kommunen in diesen Sommerferien die Hallen zu öffnen, um sie den Vereinen zur Verfügung zu stellen. Die festgelegten Stufenpläne legen ganz klar die Öffnungsschritte und Möglichkeiten bei den jeweiligen Inzidenzwerten fest.

Deshalb planen wir jetzt vor den Sommerferien noch eine Mitgliederkonferenz abzuhalten. Wir möchten wissen, wie es aktuell in den Vereinen aussieht, wie der Betrieb wieder angelaufen ist, ob Kontakte zu den jeweiligen Sportämtern bestehen, ob die Hallen in den Sommerferien geöffnet werden und ob wir eine Sommerliga spielen können oder nicht. Geplant ist eine Konferenz für Mittwoch, 30. Juni 2021. Das ist übrigens auch der letzte Termin für die Vereine kostenlos ein Team zurückzuziehen.“


Start des Spielbetriebs

„Wir wollen jetzt im WBV den Weg zurück in die Normalität finden. Das Grundgerüst der Spielpläne ist veröffentlicht, ebenso, was wir in der neuen Saison vorhaben, wann es los geht und wer in welchen Ligen spielt.

In der 1. Regionalliga gratulieren wir Rhöndorf zum Aufstieg. Damit stehen 12 Teams für die neue Saison der 1RLH fest – zwei Plätze sind frei. Falls kein Absteiger aus der ProB kommt, könnten die ETB Miners und der SV Haspe 70 das Feld komplettieren. Die Entscheidungen fallen aber erst zum 30. Juni 2021, wenn wir wissen, ob jemand aus der Pro B runterkommt. Der 26. September wird der erste Spieltag der 1. Regionalliga sein.

Alle anderen Ligen beginnen nach den Herbstferien. Wir alle hoffen natürlich, dass wir dann zu einem halbwegs normalen Spielbetrieb zurückfinden.“


Jugend- und Verbandstag

„Der Jugendtag und der Verbandstag finden in diesem Jahr getrennt statt. Geplant sind der 12. September für den Jugendtag und 19. September für den Verbandstag – und beide sollen präsent stattfinden, nur im äußersten Notfall online, da es so viele wichtige und grundlegende Themen zu besprechen gibt, wie Satzungsänderungen, Strukturänderungen, Zukunftsgestaltung und Beiträge. Die Beitragsgestaltung muss so gewählt sein, dass der Verband seinen Aufgaben nachgehen kann, es aber so gerecht wie möglich für die Vereine zugeht.“


NRW-3x3-Tour

„Nicht zu vergessen, die NRW-3x3-Tour soll vom 21. August bis zum 11. September 2021 stattfinden. Alle Partner der Tour – Land NRW, LSB NRW, SJ NRW, AOK und WBV – sind an Bord und geben alles, damit die NRW-3x3-Tour im August startet. Die Ausschreibung ist online.“

bg bb lumi 1100x120

WBV Newsletter Abo

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden


Molten Logo HP BB BGGX


 

zeig anstand 00 200

Partner im Leistungssport

dbb logoSportstiftung NRWlsblogo so nrwwww Sportland.NRW.deolympiamentaltalent pngAK Staatskanzleimomentum logo 0110 300logo nada 300 logo ggd 300