Leistungssport
Donnerstag April 22, 2021

06w_27.02.2021_2.jpg?1614676572

Im neuen Drei-Wochen-Rhythmus trifft sich der WBV-Kader 2006w, noch immer online. Alle Spielerinnen des Kaders waren dabei und schwitzten nicht nur, sondern nutzten die Gelegenheit sich theoretisch mit Trainingsinhalten und Umgang mit dem Angebot im Internet auseinander zu setzen.

Das 120-minütige Online-Meeting begann mit organisatorischen Inhalten und dem Thema "Schulunterricht während der Pandemie". Danach gab es ein einstündiges Trainingsprogramm, bei dem es zuerst ausführlich um das Thema "Mobilität und Kraft" ging, ehe in zwei kleinen Zirkeln geschwitzt wurde. Während des Cool Downs  begann die Überleitung zum Theorieteil, in dem ausführlich über das Training während dieser Zeit gesprochen wurde.

Nach 2 Stunden Online-Lehrgang nutzten die Spielerinnen die Gelegenheit und blieben noch 30 Minuten extra online und genossen so ein wenig die gemeinsame Zeit.

Co-Trainerin Beatrix Waffenschmied mit abschließenden Worten zum Lehrgang: "Bei allen Spielerinnen sind Steigerungen erkennbar, teils auf hohem Niveau. Das ist eine tolle Entwicklung in dieser schwierigen Zeit."

bg bb lumi 1100x120

WBV Newsletter Abo

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden


Molten Logo HP BB BGGX


 

zeig anstand 00 200

Partner im Leistungssport

dbb logoSportstiftung NRWlsblogo so nrwwww Sportland.NRW.deolympiamentaltalent pngAK Staatskanzleimomentum logo 0110 300logo nada 300 logo ggd 300