Bildung
Donnerstag Juli 29, 2021

Am Samstag, 30. Mai 2020 fand dank Unterstützung der AstroStars Bochum und ihres Geschäftsführers Jürgen Mühlenbein-Severin in der Rundsporthalle Bochum die 1. WBV-Online-Coach-Clinic statt. Der zweite Teil startet morgen, Samstag 06. Juni 2020 als reine Online-Veranstaltung.

Bedingt durch die aktuelle Situation hatte sich der Bereich Bildung des WBV erstmals für dieses Format entschieden. Die rund 50 Teilnehmer*innen nutzten die Chance zur Online-Fortbildung und die Möglichkeit, einen Teil für die Verlängerung ihrer C-Lizenzen anerkannt zu bekommen.

Inhaltlich wurden die aktuellen Hygienehinweise, die für den WBV-Kaderbereich gelten, durch Landestrainer Heimo Förster vorgestellt.

Danach wurden unter Anleitung von Heimo durch Landestrainerin Centa Herrmann Übungen im 1-0 gezeigt, die zur Zeit im Individualtraining gut für die Ausbildung, aber auch für die notwendigen Wiederholungszahlen genutzt werden können. Korblegervariationen, teilweise aus unterschiedlicher Fußarbeit, der Sprungwurf von der Technik bis zur Anwendung, Reboundübungen und Innenspielerbewegungen rundeten das gut zweistündige Programm ab.



Landestrainer Mike Kasch moderierte vom Computer aus und beantwortete direkt Fragen der Teilnehmer*innen – oder gab diese an Heimo weiter.Für die gesamte technische Umsetzung war Verbandssportleher Georg Kleine verantwortlich.

Für alle Beteiligten war es die erste Coach-Clinic im Online-Format. Doch wieder einmal zeigte sich, dass Sportler flexibel und kreativ auf neue Herausforderungen reagieren, stets nach Lösungen suchen und diese dann auch finden!



Am kommenden Samstagvormittag wird der zweite Teil der Coach-Clinic, allerdings nicht in der Halle, sondern als reine Online-Veranstaltung stattfinden. Zum Start wird Verbandssportlehrer Georg Kleine über das „Best of Minitrainer Offensive“ referieren. Anschließend geben Landestrainerin Centa Herrmann und Landestrainer Mike Kasch einen Einblick in die neuen "Richtlinien zur Kaderzusammenfindung und -ausbildung: Ein erster Einstieg!" für den weiblichen Bereich.

Abgeschlossen wird die Coach-Clinic-Session am Freitagabend, 19.06.2020 mit zwei Beiträgen:

"Kreative Spieler brauchen kreative Trainer" (Spielvermittlung und Verhaltensweisen)
Referent: Matthias Sonnenschein (mehrfach WBV/DBB-Kadertrainerassistent, Mitarbeiter BBL im Bereich Nachwuchstrainerausbildung)

"Warum ist mein Spieler so - wegen mir oder trotz mir?" (Sportpsychologie und Verhaltensweisen)
Referent: Sebastian Altfeld (WBV-Kaderspieler, mehrfach WBV-Kaderassistent, Sportpsychologe mit z.T. BundeskaderathletInnen)

Fotos: Jürgen Mühlenbein-Severin und Mechtild Künsken

bg bb lumi 1100x120

WBV Newsletter Abo

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden


Molten Logo HP BB BGGX


 

zeig anstand 00 200

Partner im Leistungssport

dbb logoSportstiftung NRWlsblogo so nrwwww Sportland.NRW.deolympiamentaltalent pngAK Staatskanzleimomentum logo 0110 300logo nada 300 logo ggd 300