News
Sonntag November 29, 2020

Jugend-News

Kurz vor Weihnachten steigt in Heidelberg der DBB Nominierungslehrgang der U18-Jungen. Der Westdeutsche Basketball-Verband ist mit mir vier Spielern am Start: Linus Helmhold, Finn Pook, Lennart Litera und Peter Hemschemeier.

Der Nominierungslehrgang im im Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg findet vom 20. bis 23. Dezember 2020 statt. Bundestrainer Patrick Femerling und die Landesverbandstrainer haben insgesamt 40 Nachwuchskorbjäger ausgewählt.

BJL2020-NominierteMaedchen-700.jpg?1601985372

In der vergangenen Woche (01.-04.10.2020) fand das Bundesjugendlager des DBBs für die Mädchen des Jahrgangs 2005 und jünger – natürlich unter coronabedingten Einschränkungen (keine Zuschauer/Eltern, immer nur zwei Teams in der Halle, Einlasskontrollen etc.) – im Bundesleistungszentrum (BLZ) Heidelberg statt.

Sicher ist sicher. Der Westdeutsche Basketball-Verband streicht alle Lehrgänge und Sichtungen im Jugendbereich bis zum 01. November 2020. Auch das geplante Regionalstützpunktturnier fällt aus. Grund sind die steigenden Corona-Infektionszahlen.

06M_1.jpg?1601984802

Am 01.10.2020 begaben sich 12 schulbefreite Jungen aus NRW in Kleinbussen nach Heidelberg zum Olympiastützpunkt, um den Bundestrainern der deutschen Nationalmannschaften vorzuspielen. Hier wird jährlich eine Vorauswahl für die U15 und somit bereits auch für die U16 Nationalmannschaft getroffen.

Unterkategorien

bg bb lumi 1100x120

WBV Newsletter Abo

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden


Molten Logo HP BB BGGX


 

zeig anstand 00 200

Partner im Leistungssport

dbb logoSportstiftung NRWlsblogo so nrwwww Sportland.NRW.deolympiamentaltalent pngAK Staatskanzlei